Zu Gast beim Arbeitgeber vom Vereinsfreund Holgi

Die Zeiten, da Glas noch mundgeblasen das Haus verließ, sind längst Geschichte. Ebenso die Firmen-Bezeichnung "Himly  Holscher &Co". Längst heißt das Unternehmen „Ardagh“ und ist die größte Produktions-stätte der Ardagh-Gruppe in Deutschland. Seit dem 18. Januar 1891 gehört die Glashütte zur Stadt an der Weser und ist Hauptsitz der Ardagh-Group.

Dass die Glashütte gerade in Nienburg an der Weser entstanden sei, hatte laut vor allem mit dem Fluss zu tun: Am Anfang sorgte die Weser für die Anlieferung wichtiger Rohstoffe und für den Abtransport der gefertigten Produkte. „Viel Wasser ist seitdem geflossen und einiges hat sich verändert“, so sprach Holgi.